Lehmann

Hohe Energiekosten: „In Präsenz studieren, privat Heizkosten sparen!“

Die Hochschule Hof hat sich in der jüngsten Vergangenheit bereits klar für die Präsenzlehre im laufenden Wintersemester positioniert. Im Zuge der Energiekrise sieht sich die Hochschule nun in dieser Auffassung bestätigt und ruft ihre Studierenden dazu auf, in den Wintermonaten in möglichst großer Zahl am Campus zu erscheinen. Damit könnten diese im privaten Bereich Energie einsparen und ihr Budget entlasten. [mehr]

Veröffentlichung: 07.11.2022

Die Hochschule feiert: Richtfest am Zentrum für Wasser- und Energiemanagement (ZWE)

n Anwesenheit von Bayerns Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Markus Blume, sowie vieler Ehrengäste aus Politik und Wissenschaft wurde nun auf dem Campus der Hochschule Hof ein weiteres Richtfest gefeiert: Mit dem neuen Zentrum für Wasser- und Energiemanagement entsteht hier eine der modernsten und flexibelsten Forschungseinrichtungen Deutschlands. [mehr]

Veröffentlichung: 29.07.2022

Zum Start ins Sommersemester: Hochschule begrüßt über 500 Erstsemester-Studierende!

Während sich deutschlandweit die Zahl der Erstsemester leicht rückläufig zeigt, wartet die Hochschule Hof mit positiven Zahlen auf: Deutlich über 500 neue Studierende kann die Hochschule für Angewandte Wissenschaften zum Start ins Sommersemester 2022 begrüßen. Mit über 3700 Studierenden insgesamt gelingt der Bildungseinrichtung eine weitere Steigerung von 6 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt. [mehr]

Veröffentlichung: 15.03.2022

„Alles hat seine Zeit!“ – Kanzlerin Dagmar Pechstein scheidet aus dem Amt

Wechsel bei einer der wichtigsten Personalien an der Hochschule Hof: Mit Dagmar Pechstein beendet die langjährige Kanzlerin der Hochschule ihre berufliche Laufbahn und wechselt in die Altersteilzeit. Sie wurde nun durch Hochschulpräsident Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Lehmann und einige enge Mitarbeiter im Rahmen einer pandemiekonformen Feier im kleinen Kreis verabschiedet. [mehr]

Veröffentlichung: 24.01.2022

Semesterstart: Über 900 “Erstis” und 40 Prozent mehr Bewerbungen an der Hochschule

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof startet mit über 900 Erstsemester-Studierenden ins Wintersemester 2021/22 und setzt damit ihren Wachstumskurs fort. Insgesamt sind an den Standorten Hof, Münchberg, Kronach und Selb nun rund 3800 Studierende immatrikuliert (plus 5,5%). Dies ist der höchste Stand seit Bestehen der Hochschule. [mehr]

Veröffentlichung: 01.10.2021

Auszeichnung: Jürgen Rubitzko erhält DAL Award für Digitalisierung der Lehre

Die Hochschule Hof treibt die Digitalisierung von Verwaltung und Lehre voran. Tatkräftig unterstützt wird sie von der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule Hof e.V. Diese zeichnet jährlich besonders innovative und digital affine Lehrende mit dem Award „Digitaler Aufbruch der Lehre (DAL)“ aus. [mehr]

Veröffentlichung: 16.09.2021