Lehre

Generative KI in Seminararbeiten: Workshop am Hofer Schiller-Gymnasium

Ziel des Workshops war es, den Schülern einen umfassenden Einblick in die Welt der generativen Künstlichen Intelligenz (KI) zu vermitteln. Der Vortrag wurde von Prof. Dr. Sven Rill gehalten und beleuchtete verschiedene Aspekte dieses Themas, wobei ein besonderer Fokus auf ChatGPT und ähnlichen Technologien lag. [mehr]

Veröffentlichung: 30.01.2024

Von Japan nach Franken: “Ich nutze viele Inhalte meines Studiums täglich!”

Fast 1600 Studierende der Hochschule Hof kommen nicht aus Deutschland, sondern aus den unterschiedlichsten Ländern. Insgesamt 70 Nationen tummeln sich auf unserem Campus. Die Zahlen sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Mit vielen ehemaligen Studierenden arbeiten wir in Projekten zusammen, mit manchen halten wir einfach Kontakt. Natsuko Podzimek, ehemalige Informatikstudentin und Programmiererin bei Siemens im Interview. [mehr]

Veröffentlichung: 29.01.2024

Kind und Studium: Als junge Familie an der Hochschule – wie ist das eigentlich?

Besonders herausfordernd kann es sein, wenn Studierende plötzlich auch Eltern werden und neben dem Studium und ersten Karriereschritten auch noch die Familie organisieren müssen. Lukas Spotka und seine Frau Ruth Lugemba Mvula haben genau das erlebt. Als Studierende im Masterstudiengang Internationales Projektmanagement sind sie ein Paar. [mehr]

Veröffentlichung: 23.01.2024

Reges Interesse beim “Tag der offenen Tür” für Schülerinnen und Schüler

Knapp 50 künftige Schulabsolventinnen und -absolventen nahmen das Angebot wahr, das sich in erster Linie an Besucherinnen und Besucher aus Sachsen richtete, wo an diesem Tag der "Sächsische Hochschultag" stattfand. Dieser bietet die Möglichkeit, sich bundesweit an Hochschulen und Universitäten über mögliche Studienwege zu informieren. [mehr]

Veröffentlichung: 12.01.2024

Das Planspiel “Sustain 2030” – Nachhaltige Entscheidungen treffen

Nachhaltigkeit gewinnt auch in der Lehre zunehmend an Bedeutung, insbesondere im Kontext der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Um die Komplexität von Nachhaltigkeit zu vermitteln, wird vermehrt auf Lehrmethoden, wie Planspiele, projektbasiertes und kollaboratives Lernen zurückgegriffen. [mehr]

Veröffentlichung: 09.01.2024

5000 €- Spende: VR Bank Bayreuth – Hof unterstützt Wasser-Forschung

Die VR Bank Bayreuth-Hof engagiert sich seit vielen Jahren für die Hochschule Hof und damit für die Bildungsperspektiven in der Region. Durch eine Spende in Höhe von EUR 5000 aus dem Reinertrag des Gewinnsparens kann nun die Forschung am neuen Institut für nachhaltige Wassersysteme (inwa) ausgeweitet werden. [mehr]

Veröffentlichung: 21.12.2023

Thema “Nachhaltige Stadtentwicklung”: Besuch aus der Mongolei

Bereits im Oktober organisierte der Internationale Bereich des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH ein Fachseminar. Eine 18-köpfige Delegation aus der Mongolei verbrachte deshalb eine spannende Woche in Bayern zum Thema nachhaltige Stadtentwicklung und kam dabei auch an die Hochschule Hof. [mehr]

Veröffentlichung: 11.12.2023

Auszeichnungen der Fakultäten: Beste Studierende auf Dekansliste geehrt

Die Hochschule Hof hat bei einer Feierstunde im Institut für Informationssysteme (iisys) die jeweils besten 10% der Bachelor- und Masterstudierenden ihrer jeweiligen Fakultäten geehrt. Auf die so genannte „Dekansliste“ kommen dabei Studierende mit besonders guten Leistungen im bisherigen Studienverlauf. [mehr]

Veröffentlichung: 08.12.2023

Info-Event begeistert Interessierte für eine Professur an der Hochschule Hof

Wie werde ich überhaupt Professorin oder Professor an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften? Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen und wie laufen Bewerbung und Berufungsverfahren ab? Wie sieht mein späterer Arbeitsalltag aus? Am Dienstag, 28.11.2023 lud das Team des Projekts „Go2Hof4ever“ Interessierte aus Hochschule und Wirtschaft zum Info-Event „Karriereziel Professur“ ins Digitale Gründerzentrum ein. [mehr]

Veröffentlichung: 04.12.2023

Vom Problem zum Prototypen – warum immer mehr Menschen auf Design Thinking setzen

„Es geht bei der Methode darum, ein Problem zunächst sehr gut zu verstehen, möglichst alles darüber zu lernen und herauszufinden und sich dann an die Lösung zu machen“, sagt Prof. Dr. Oliver Mauroner. Gemeint ist Design Thinking, eine Innovationsmethode, die sich an der Arbeitsweise von Designern orientiert und ergebnisoffen arbeitet. [mehr]

Veröffentlichung: 01.12.2023