Kostenlos abonnieren

Werden Sie regelmäßig per E-Mail über neue Ausgaben der campuls informiert. Sie können Ihr kostenloses Abo jederzeit einfach online über den Abmeldelink im Newsletter kündigen.

Weitere Infos zu Datenschutz & Widerrufsrecht finden Sie hier.

Von der Logopädin zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste

Mit Michelle Groß hat am 1. September die mittlerweile vierte Auszubildende in der Geschichte der Hochschulbibliothek ihren Dienst begonnen. Die gebürtige Plauenerin ist eigentlich gelernte Logopädin, schult während der dreijährigen Ausbildungszeit aber nun auf das Berufsbild der „Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek“ um.

Ausbilderin Kerstin Simanski (l.) freut sich mit Michelle Groß eine weitere Auszubildende der Hochschulbibliothek begrüßen zu können; Bild: Hochschule Hof;

In der Hochschulbibliothek freut sich Ausbilderin Kerstin Simanski auf die neue Mitarbeiterin:

Jede neue Mitarbeiterin oder jeder neue Mitarbeiter bringt auch für uns neue Ideen und Ansätze mit, um unseren Service zu entwickeln oder eingeübte Abläufe auch einmal zu hinterfragen. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir nun wieder ausbilden können.”

Kerstin Simanski, Hochschulbibliothek

Auch Michelle Groß ist angetan von ihrem neuen Arbeitsplatz: „Ich bin in der Hochschule Hof sehr gut aufgenommen worden und fühle mich schon nach wenigen Wochen angekommen im neuen Job. Ich freue mich auf die kommenden Jahre und möchte nach dem Berufswechsel viel lernen.“


Rainer Krauß

Mehr zum Thema