Kostenlos abonnieren

Werden Sie regelmäßig per E-Mail über neue Ausgaben der campuls informiert. Sie können Ihr kostenloses Abo jederzeit einfach online über den Abmeldelink im Newsletter kündigen.

Weitere Infos zu Datenschutz & Widerrufsrecht finden Sie hier.

Feiern zum Dienstjubiläum: Die Hochschule Hof gratuliert sehr herzlich…

Folgende Dienstjubiläen konnten zuletzt begangen werden:

Doreen Rustler

Doreen Rustler hatte an der Westsächsischen Hochschule Zwickau BWL studiert als sie sich noch vor Ende ihres Studiums im Mai 1996 an der erst zwei Jahre zuvor gegründeten Hochschule Hof bewarb. „Ausgeschrieben war die Stelle einer Fakultätsassistentin im Bereich der Fakultät Wirtschaft. Sie wurde nach Vorstellungsgespräch und Erhalt des Diploms auch sofort eingestellt, nämlich am 1.10.1996“, erinnert sich Kanzlerin Dagmar Pechstein.

Frau Rustlers Tätigkeit umfasste in dieser Anfangszeit zunächst die Zuarbeit für den Dekan Prof. Walter. Hier kümmerte sie sich besonders um Lehrbeauftragte, Exkursionen und um den Öffentlichkeitsauftritt. Seit Beginn ihrer Tätigkeit in dieser Zeit besteht auch ein enger Kontakt zu den Abi-Beraterinnen und –Beratern der Arbeitsagenturen in Oberfranken.

Später wechselte sie in den Bereich des International Office und ist dort seither zuständig für die allgemeine Studienberatung. Daneben konzipierte sie den Studienführer und blieb auch sonst der Öffentlichkeitsarbeit verbunden. Gute Kontakte baute sie zu den Gymnasien und Fachoberschulen in der Region auf, wo sie regelmäßig Sprechstunden für die Schülerinnen und Schüler abhält. Auch Messeauftritte auf Ausbildungs- und Studienmessen gehören zu Ihrer Verantwortung.

Mit Doreen Rustler ehren wir eine Frau, die fast seit Beginn die Geschicke unserer Hochschule mitgestaltet hat. Sie wird wegen Ihrer hohen Kompetenzen und Erfahrung aber auch wegen Ihrer hilfsbereiten und freundlichen Art von den Studierenden und von den Kolleginnen und Kollegen sehr geschätzt.“

Dagmar Pechstein, Kanzlerin der Hochschule Hof
Jubilarin Doreen Rustler (2. v.l. mit Urkunde) freute sich sehr über die Glückwünsche von Stephan Wülfert (Personalratsvorsitzender), Andrea Graf (Leitung Personal), Susanne Krause (Leitung International Office) und Kanzlerin Dagmar Pechstein; Bild: Hochschule Hof;

Prof. Michael Barta

Einen Grund um gemeinsam anzustoßen gab es unlängst auch am Campus Münchberg: Prof. Michael Barta, Professor für Farbe und Form, Produktgestaltung Gewebe und Produktgestaltung Druck, feierte sein 25jähriges Dienstjubiläum im akademischen Staatsdienst. An der Hochschule Hof lehrt er dabei mit Professur seit 2003.

Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Lehmann gratulierte dem Jubilar herzlich bei einem Termin am Campus in Hof und dankte dem verdienten Jubilar:

Sie haben durch Ihr Engagement den Campus Münchberg sowie Forschung und Lehre bereichert. Mit Kompetenz und Menschlichkeit haben Sie sich zudem hohes Vertrauen bei Studierenden und Hochschulleitung erworben.”

Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Lehmann

Prof. Barta hatte 1987 seinen Abschluss als Meisterschüler mit der Diplom-Fachrichtung Textilkunst und Flächendesign an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg gemacht, bevor er nach einigen weiteren beruflichen Station schließlich an den neu gegründeten Campus nach Münchberg wechselte.

Hochschulpräsident Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Lehmann übergab Prof. Barta die Dankurkunde; Bild: Hochschule Hof;


Rainer Krauß

Mehr zum Thema