Kostenlos abonnieren

Werden Sie regelmäßig per E-Mail über neue Ausgaben der campuls informiert. Sie können Ihr kostenloses Abo jederzeit einfach online über den Abmeldelink im Newsletter kündigen.

Weitere Infos zu Datenschutz & Widerrufsrecht finden Sie hier.

Auszeichnung für starke Leistungen: Absolventenpreise verliehen

Bedingt durch die Corona-Pandemie fand die Verleihung der diesjährigen Absolventenpreise der Hochschule Hof in kleinerem Rahmen während einer Feierstunde statt. Für hervorragende Leistungen im Studium bzw. bei ihren Abschlussarbeiten wurden insgesamt sieben Absolventinnen und Absolventen geehrt.

v.l.n.r.: Laudatorin Prof. Dr. Astrid Nöfer, Preisträgerin Franziska Neubauer, Dr. Dorothee Strunz (Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule Hof), Preisträger Thomas Herpich, Laudator Prof. Dr. Valentin Plenk

Werner Mergner, Mitglied der Geschäftsführung der Hans-Vießmann-Technologie-Stiftung würdigte die herausragenden Forschungsergebnisse der Absolventen und zeichnete Rebecca Weiss aus für ihre Bachelorarbeit im Studiengang Medieninformatik zu Handlungs- und Erzählstrukturen von Mobile Games. Preiswürdig war ebenso Katharina Pscherers Abschlussarbeit im Studiengang Werkstofftechnik zum Thema biobasierte sowie kompostierbare Folien.

Sie haben Hervorragendes geleistet und herausragende Forschung abgeliefert – herzlichen Glückwunsch!

Werner Mergner, Hans-Viessmann-Technologie-Stiftung

Preis der Fördergesellschaft für Franziska Neubauer und Thomas Herpich

Die Bedeutung akademischer Spitzenleistungen für die Hochschule Hof und die Notwendigkeit deren Förderung hob Dr. Dorothee Strunz, Vorstandsvorsitzende der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule Hof, hervor. Die Preise der Fördergesellschaft gingen an Franziska Neubauer für ihre Bachelorarbeit im Bereich Finanzwesen sowie an Thomas Herpich für seine Informatik-Abschlussarbeit.

Preis der Frauenbeauftragten

Der Preis der Frauenbeauftragten der Hochschule Hof wurde an Ulrike Mutschke verliehen, die in ihrer Bachelorarbeit verschiedenste Aspekte der Nutzung von Kunststoffen im Textildesign beleuchtete und dabei den Begriff „Plantastix“ prägte.

International Award der Stadt Hof geht an Komal Agarwal

Oberbürgermeisterin Eva Döhla übergab den International Award der Stadt Hof an die indische Absolventin Komal Agarwal, die den Masterstudiengang Software Engineering herausragend absolvierte. Eva Döhla betonte, dass sie sich sehr darüber freue, mit dem Preis eine junge Frau auszuzeichnen, die sich aus einem anderen Kulturkreis nach Hof kommend in einem technischen Studiengang behauptete.

emi-Absolventenpreis erstmals verliehen

Das Europäische Management Institut emi übergab in diesem Jahr erstmalig einen Absolventenpreis. Prof. Dr. Fridtjof Langenhan würdigte mit Stefan Sachse einen Absolventen des Masterstudiengangs Logistik, der seine konstanten hervorragenden Leistungen Beruf und Studium mit seiner Abschlussarbeit zur Analyse von Stückgutgeschäften fortführte.

Kirsten Hölzel

Mehr zum Thema