Das Magazin der
Hochschule Hof

Kostenlos abonnieren

Werden Sie regelmäßig per E-Mail über neue Ausgaben der campuls informiert. Sie können Ihr kostenloses Abo jederzeit einfach online über den Abmeldelink im Newsletter kündigen.

Weitere Infos zu Datenschutz & Widerrufsrecht finden Sie hier.

Verleihung des DAL-Awards 2020: Das sind die Gewinner!

Die Hochschule Hof hat bereits früh damit begonnen, die Digitalisierung von Verwaltung und Lehre voranzutreiben. Tatkräftig unterstützt wird sie dabei von der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule Hof e.V. Diese zeichnet seit drei Jahren besonders innovative und digital affine Lehrende mit dem Award „Digitaler Aufbruch der Lehre“ aus.

10.000 EUR für innovative Lehre

Der Preis ist dabei mit 10.000 EUR für den Erstplatzierten, 5000 EUR für den Zweit- und 2500 EUR für den Drittplatzierten dotiert. Er wird durch eine siebenköpfige Jury aus Wissenschaft und Wirtschaft vergeben.

Dr. Dorothee Strunz, Vorsitzende der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule Hof e.V.,
mit Hochschulpräsident Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Lehmann; Bild: Hochschule Hof;

Erstmals wurde in diesem Jahr auch eine Auszeichnung für Studierende vergeben. Der oder die Siegerin erhalten einen Arbeitsplatz im Working Space des Gründerzentrums Einstein 1 sowie einen Softwaregutschein über 800 EUR.

Offizielle Verleihung im Sommer

Die offizielle Verleihung soll im Sommer nächsten Jahres im Rahmen einer Feierstunde durch die Fördergesellschaft der Hochschule stattfinden.

Wir möchten die Gewinner nach der Pandemie und im Rahmen einiger schöner und glanzvoller Stunden ehren.

Dr. Dorothee Strunz
(Vorsitzende Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule Hof e.V.)

In diesem Video verraten aber Hochschulpräsident Prof. Dr. Dr. h.c. Lehmann und Dr. Dorothee Strunz, Vorsitzende der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule, wer die Auszeichnungen in diesem Jahr erhält….

Rainer Krauß

Mehr zum Thema