Das Magazin der
Hochschule Hof

Kostenlos abonnieren

Werden Sie regelmäßig per E-Mail über neue Ausgaben der campuls informiert. Sie können Ihr kostenloses Abo jederzeit einfach online über den Abmeldelink im Newsletter kündigen.

Weitere Infos zu Datenschutz & Widerrufsrecht finden Sie hier.

Die gute Seele der Hochschulbibliothek: Rosa Kelbler feierte 25-jähriges Dienstjubiläum

Bereits seit 1995 arbeitet Rosa Kelbler in der Bibliothek der Hochschule Hof und steht dort Studierenden und Mitarbeitenden immer mit Rat und Tat zu Seite. Nun wurde sie für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum geehrt.

Es gratulieren der Jubilarin (vorne rechts): Dagmar Pechstein (Kanzlerin, 2.v.r.), Jürgen Ott (Personalrat, Bildmitte), Katharina Sachs (Abteilungsleiterin Bibliothek, 2.v.l.) und Katja Haselbach (Stv. Abteilungsleiterin Personal, 1.v.l.).; Bild: Hochschule Hof;

Geboren ist Rosa Kelbler in Kasachstan, wo sie als Lehrerin, Erzieherin und auch bereits als Bibliothekarin tätig war. Mitte der 90er Jahre aber wagte sie den Schritt nach Deutschland und trat dort den Dienst als Mitarbeiterin der Fachhochschulbibliothek an. Diese war damals noch in der Beamtenfachhochschule in der Wirthstraße 51 untergebracht. Rosa Kelbler war dort auch die erste Mitarbeiterin von Katharina Sachs, die schon damals die Bibliothek leitete:

Ich kann mich noch sehr gut an den allerersten Jahrgang der Studierenden erinnern – es war eine für uns herausfordernde, aber natürlich auch spannende Zeit!

Rosa Kelbler

Rosa Kelbler brachte sich von Anfang an und mit hohem Einsatz in die notwendige Aufbauarbeit der Bibliothek und in ihre stetige Weiterentwicklung ein. Auch noch nach 25 Jahren freut sie sich jeden Tag, in unserer Bibliothek arbeiten zu dürfen – ein Glücksfall für sie und für uns!

Rainer Krauß
Dagmar Pechstein

Mehr zum Thema